Printdesign

Folder mit farbigem QR-Code

Kunde

inmedio

Auftrag

Ein 6-seitiger Folder mit umfangreichen Informationen

Werkzeuge

Illustrator, Inkscape

Besonderheit

QR-Code in der Firmenfarbe

Kann ein QR-Code farbig sein?

Ja. Viele Smartphonenutzer lieben QR-Codes. Anstatt eine Internetadresse umständlich abzutippen, fotografieren sie einfach den Quick-Response-Code um auf eine Webseite zu gelangen.

Im Printdesign wirken diese Codes aber oft nicht sehr elegant. Insbesondere da QR-Codes üblicherweise Schwarz-Weiß mit maximalem Kontrast gedruckt werden.

Es geht aber auch farbig. Wir haben es für diesen Kunden ausprobiert. Der farbige Code paßt mit dem Orangeton des Corporate-Design harmonisch und elegant in die graphische Gestaltung des Folders.

Folder inmedio Seite 1
Folder inmedio Seite 2
Folder inmedio innen
Folder inmedio Rückseite