Webdesign aus Münster für Ihren Unternehmenserfolg im Internet

Makler Immobilien-Webseite

6 Tipps für eine erfolgreiche Immobilien-Webseite

Benötigt ein Immobilienmakler heute noch eine eigene Webseite?

Ja, eine eigene Makler-Webseite ist und bleibt die zentrale Plattform für Ihre Selbstdarstellung als Immobilienmakler im Internet. Soziale Netze und Immobilienportale bieten viele ergänzende Vorteile, aber nur auf Ihrer eigenen Webseite haben Sie alle Möglichkeiten, um Ihre Qualifikationen, Ihre Fähigkeiten und die besonderen Dienstleistungen Ihrer Agentur überzeugend und ausführlich darzustellen. Ihre eigene Webseite ist ein Kommunikationsmittel mit dem Sie bisherige und neue Kunden ansprechen können.

 

1. hochwertiges Design vermittelt Seriosität
Ein Webseite kann man heutzutage bei vielen Anbietern selber zusammenklicken; aber das Resultat sieht dann oft auch so aus: selber zusammengeklickt. Wenn Sie mit Ihrer Immobilienagentur als anspruchsvoller und seriöser Partner wahrgenommen werden wollen, sollte Ihre Webseite entsprechend hochwertig gestaltet sein. Dazu gehört anspruchsvolles Grafikdesign, durchdachte Typographie, gute Fotos und interessante Inhalte. Das optische Erscheinungsbild ist dabei nur ein Aspekt des Designs. Zu gutem Design gehört auch eine benutzerfreundliche einfache Bedienbarkeit. Eine hochwertige Webseite ist wie eine hochwertige Immobilien; eine Klasse für sich.

 

2. 360°-Panoramafotos
Mit Fotos wollen Sie den interessierten Besuchern einen Eindruck der Immobilie vermitteln. Je hochwertige diese Fotos sind, umso besser für das Verkaufsergebnis. Sie können heutzutage aber sogar noch einen Schritt weiter gehen um sich von Mitbewerbern abheben. Mit modernen Kameras ist es recht einfach selber 360°-Panoramafotos aufnehmen. Zukünftige Käufer können damit das Objekt bereits vor der Besichtigung virtuell begehen und erhalten einen viel intensiveren und genaueren Eindruck der Immobilie.

 

3. Datenpflege
Sparen Sie sich doppelten Aufwand und Chaos, und erfassen Sie die Objektdaten nur einmal zentral in Ihrer eigenen Datenbank. Vor hier aus können Sie die Daten dann zu den verschiedensten Zielen exportieren: zu Ihrer Webseite, zu Immobilienportalen, als PDF für Emailmarketing, oder als ausgedrucktes Exposee für Ihr Schaufenster. All das ist auf Knopfdruck möglich. Ein wichtiges Stichwort für die Auswahl der Maklersoftware ist dabei „OpenImmo XML“ als Format für den Datenaustausch. Und als technische Grundlage für eine anspruchsvolle Immobilienwebseite empfehlen wir aus vielen Gründen WordPress als Content-Management-System. Als WordPress-Webdesignagentur aus Münster beraten wir Sie in allen technischen Details ausführlich und versuchen dabei immer leicht verständliche, einfache Worte zu finden.

 

4. Suchmaschinen belohnen aktuelle Inhalte
Ihre Webseite ist ein perfekter Ort, um immer wieder über Aktuelles zu berichten. Mit interessanten Artikeln bleiben Besucher länger auf Ihrer Seite. Und darüberhinaus sind gute Inhalte auch ein sehr wichtiger Faktor der Suchmaschinenoptimierung. Google liebt hochwertige aktuelle Inhalte. Was für Ihre Besucher gut und lesenswert ist, ist auch für die Suchmaschinenoptimierung gut.

 

5. Akquise neuer Verkaufsobjekte
Sprechen Sie mit Ihren Texten auch Besitzer und Verkäufer von Immobilien an. Ihre Webseite kann Ihnen dann bei der Akquise von neuen Verkaufsobjekten helfen. Wenn ein Immobilienbesitzer auf Ihrer Webseite immer wieder aktuelle Tipps und Infos findet, bauen Sie damit die Grundlage für Vertrauen und spätere Abschlüsse. Themen, über die Sie schreiben können, finden sich viele: Kommentare zur aktuellen Marktsituation, Informationen zu neuen Gesetze und Urteilen, Aktuelles aus der Immobilienbranche, Immobilienbewertung, Mietspiegel, und vieles mehr.

 

6. anklickbare Telefonnummer für einfache Kontaktaufnahme
Machen Sie es potentiellen Kunden möglichst einfach, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Eine gute Methode sind direkt anklickbare Telefonnummern. Diese sind insbesondere für die Besucher ein großer Vorteil, die Ihre Webseite auf einem Smartphone lesen; ein Klick, und die Telefonverbindung ist hergestellt.

 

Dies sind nur ein paar Punkte aus einer langen Liste. Eine gute Immobilienwebseite zu erstellen ist ein umfangreiches Projekt, für das Sie einen kompetenten Webdesign-Partner an Ihrer Seite benötigen, der nicht nur das Grafikdesign beherrscht, sondern auch Marketing und die technischen Grundlagen meistert.

Als Webdesign- und WordPress-Agentur aus Münster bieten wir unseren Kunden umfangreichen Service und Beratung. Mit Leidenschaft und mit über 20-jähriger Erfahrung helfen wir Ihnen, Ihre Webseite als ein wichtiges Marketinginstrument einzusetzen, mit dem Sie neue Kunden gewinnen.

 

Fragen Sie uns.


zurück zur Übersicht