Webdesign Komplett-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen

Vermeiden Sie kostenpflichtige Abmahnungen für Ihre Webseite

Als Betreiber einer Webseite müssen Sie eine Reihe von gesetzlichen Vorgaben beachten. Oft passiert es aus Unwissenheit, dass eine Kleinigkeit übersehen wird. Die Folge ist dann schnell eine kostenpflichtige Abmahnung von netten Konkurrenten oder Verbraucherschutzverbänden. Eine solche Abmahnung kann tausend Euro und mehr kosten.

Achten Sie daher immer auch auf die juristischen Aspekte einer Webseite:

  • Impressumpflichtangaben
  • Datenschutzerklärung
  • Widerrufsbelehrung
  • Preisangaben
  • AGB
  • Urheberrecht, Lizenzen, Markenrecht
  • Links
  • Social-Media-Buttons
  • u.v.a.m.

Die IHK München hat die wichtigsten Aspekte übersichtlich und leicht verständlich auf dieser Seite zusammengefasst: 10 Punkte für einen rechtssicheren Internetauftritt




zurück zur Übersicht