Mit Suchmaschinen­optimierung den Kunden entgegengehen

Google wertet Webseiten ohne Mobil-Optimierung ab

Seit dem 21. April 2015 ist es nun soweit. Wie bereits im Vorfeld angekündigt, erhöht Google™ nun die Bedeutung der Mobilfreundlichkeit von Webseiten als Ranking-Signal. Das bedeutet, dass Webseiten, die nicht für Smartphones und Tablets optimiert sind, im Suchindex schlechter platziert werden.

Wie Google™ im Webmaster Central Blog mitteilt, soll diese Änderung Suchenden helfen, einfacher relevanten und hochwertigen Inhalt zu finden, der dann auch für das jeweilige Lesegerät optimiert ist.

Damit betont Google™ erneut, wie wichtig hochwertige Inhalte und die Qualität einer Webseite für gute Suchmaschinenpositionen sind.

Hier die Original-Mitteilung: Google Webmaster Central Blog, Finding more mobile-friendly search results

Test auf Optimierung für Mobilgeräte: https://www.google.com/webmasters/tools/mobile-friendly/

(Google und das Google-Logo sind eingetragene Marken von Google Inc.)

Fragen Sie uns


zurück zur Übersicht